Stadt.Geschichten

Wir lieben unsere Stadt so, wie sie ist. Das hindert uns jedoch nicht daran, Visionen zu entwickeln und uns zu fragen: Was wäre, wenn ... ?

Wasser ist in diesen Gedanken beispiels­ weise ein großes Thema. Nicht nur das der Donau und der vielen Brunnen, sondern auch das unsichtbare Nass unter dem Kopf­ steinpflaster. Was wäre, wenn wir es wieder ans Tageslicht holten? Wenn also ein Stadt­ bach überirdisch plätschernd zum Fluss ab­ laufen dürfte? Wäre das Klima in den Gas­ sen dann besser?... hier weiterlesen